Skip to Content

Umgebung

Trappeto - Tramonto dal lungomareDank seiner außerordentlichen geografischen lage bietet Trappeto interessante Anregungen und zahlreiche Motive, um dem Besucher eine unvergessliche Erinnerung zu schenken.   
Die Region von Trappeto weist eine besonders interessante landschaftliche und kulturelle Eigenart auf. Aber der Ausblick auf das Meer macht aus der Region von Trappeto eine unvergessliche Karte für den Touristen, der diese für immer aufbewahren wird.

Die Gegend ist reich an ins blaue Meer getauchte Felsen, die von feurigen Sonnenuntergängen überragt werden und in deren Ortschaften sich die wilde Natur in seiner ursprünglichen Schönheit offenbart.  Cattedrale-Palermo

Der Besucher, der in Trappeto Halt macht, hat neben den örtlichen Schönheiten auch die Gelegenheit, Ortschaften und Städte großen Interesses und unbestrittener historischer und monumentaler Bedeutung zu besichtigen, die mit dem Auto leicht zu erreichen sind.  Eine Zwischenstation, die jeder Besucher Siziliens unbedingt machen muss, ist zweifelsohne Palermo, die Hauptstadt und das Aushängeschild Siziliens, das nur 40 km von Trappeto liegt.

Von Palermo gelangt man auch schnell nach Monreale, dessen Besuch auch unverzichtbar ist. Das dank seiner Mosaike und des Doms berühmte normannische Städtchen liegt 45 km von Trappeto e nur 8 km von Palermo entfernt.  Wenn Sie schmackhafte Fischgerichte lieben, können Sie diese außer in Trappeto auch in Sferracavallo (41 km) und Mondello (43 km) finden, wo Sie auch den wundervollen Strand besuchen können. Wenn Sie Naturliebhaber sind, können Sie in dieser Gegend die Naturreserve von Capo Gallo besuchen.

Zweifelsohne ist auch Cefalù (109 km), eines der größten Badezentren der Provinz von Palermo, einen Besuch wert. Wunderschön sind hier die Steingassen, der Dom und das mittelalterliche Waschhaus. 

In einer Entfernung von 25 km von Trappeto erhebt sich über den Wohnorten von San Cipirello und San Giuseppe Jato, der majestätische Monte Jato (m.852). Auf dem Gipfel dieses Berges finden Sie den archäologischen Park, der die Ruinen der antiken Stadt von Jetas beherbergen. 

Eine altre Etappe könnte Corleone (40 km) sein. Diese Ortschaft bringt man mit dem Film “Il Padrino” in Verbindung. Hier befindet sich auch das C.I.D.M.A. Centro Internazionale di Documentazione sulle Mafie e del Movimento Antimafia (Internationales Zentrum für die Dokumentation bezüglich Mafia und Antimafia-Bewegung).

EriceWir beschränken uns nun auf einige bedeutende Ortschaften, die man von Trappeto aus erreichen kann. Dabei bewegen wir uns nach Westen, um dem Besucher die Besichtigung des antiken und suggestiven mittelalterlichen Dorfes Erice (65k m) zu raten, das die Stadt von Trapani (die nur 50 km von Trappeto entfernt ist) überragt. Von dort aus kann man schnell die Wein- und Salinenstadt Marsala erreichen. Außerdem fahren vom Hafen von Trapani oder Marsala aus täglich verschiedene Fähren und Gleitboote zu den nahen  Ägadischen Inseln Favignana, Levanzo und Marettimo.

In einer Entfernung von ungefähr 80 km von Trappeto befindet sich Mazara del Vallo mit seinem sehenswerten Museum des tanzenden Satyrs. Man darf sich hier die Altstadt und den schmackhaften Fisch-Kouskous absolut nicht entgehen Scopellolassen. 

In einer Entfernung von 20 km von Trappeto erreichen Sie über die Autobahn die extrem interessante und geschätzte Stadt von Castellammare del Golfo mit ihrem Touristenort Scopello, der wegen der Klarheit des Meeres und seiner Lage an der Naturreserve dello Zingaro, die sich über 7 km ausdehnt, absolut besucht werden muss. Hier kann man eine Wanderung oder vorzugsweise einen Motorbootausflug auf See unternehmen. 

San Vito Lo CapoIn einer Entfernung von 64 Km von Trappeto finden Sie die Stadt San Vito Lo Capo mit einer der schönsten und berühmtesten Strände Siziliens, wo jährlich das internationale Festival der kulturellen Integration, das Kouskous-Fest, stattfindet.   

Einige Stunden sollte man auch der Besichtigung von Segesta mit dem großartigen archäologischen Park in einer Entfernung von nur 33 km widmen. Selinunte (80km) ist eine Stadt griechischen Ursprungs, die in der zweiten Hälfte des 7. Jahrhunderts v.Chr. gegründet wurde und besitzt einen der bedeutendsten archäologischen Parks Agrigentodes Mittelmeers mit der außerordentlichsten Sammlung von Ruinen.   Im Inneren Sizilien, 150 km von Trappeto entfernt, erhebt sich die Stadt Agrigento mit ihrem zauberhaften Park der Valle dei Templi, der von der UNESCO als Welterbe erklärt wurde und als der größte archäologische Park der Welt gilt. 
 

Das sind die unverzichtbaren Ziele, die aus dem Urlaub in Trappeto einen maßgeschneiderten Aufenthalt für alle Besucher machen, die einen der schönsten und unvergesslichsten Teile Sizilien besichtigen möchten.

 

Trappeto sulla mappa della Sicilia